Aktuelles

Wir informieren Sie über die neuesten Geschehnisse und Entwicklungen zu unserer Genossenschaft und unseren Projekten.

17.12.2018 Aktuelle Mitgliederinformation erschienen!

Die aktuelle Ausgabe unserer Mitgliederinformation steht ab sofort im Downloadbereich zur Verfügung. Viele Spaß beim Lesen.

zur Mitgliederinformation 2/2018

20.11.2018 Neue Balkone eingeweiht!

Am 12.11.2018 fand die Abnahme der Balkone gemeinsam mit den Nutzern der Wohnungen am Robert-Klett-Ring 10-13 in Pirna Copitz-West statt. Zu diesem Zeitpunkt endete die Baumaßnahme offiziell und die neuen Balkone dürfen nun vollumfänglich genutzt werden.

 

Im Mai hatte die Baumaßnahme begonnen. Viele Arbeiten waren notwendig, an viele Details wurde gedacht. Von dem Ergebnis sind die Bewohner beeindruckt und freuen sich auf den neuen Balkon. Das wurde dem Vorstand, dem Aufsichtsrat und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle zu einem Baustellenabschlussfest mehrmals mitgeteilt.

 

Auch wir freuen uns über das Ergebnis. Der Balkon ist nun mit einer Tiefe von 1,80 m ganz anders nutzbar. Mit dieser Baumaßnahme wurde ein weiteres Teilstück zur Sanierung und Aufwertung unseres Wohngebietes in Copitz-West, dem Schillerquartier, fertig gestellt.

Den Beitrag von Pirna TV finden Sie hier.

18.07.2018 Achtung! Abschaltung der analogen Programme im Kabelnetz

Am 15.08.2018 erfolgt die Abschaltung der analogen Fernseh- und Radiosender im Kabelnetz der Vodafone Kabel Deutschland GmbH. Das betrifft unseren gesamten Wohnungsbestand. Ab dem Tag können Sie nur noch digitale Radio- und Fernsehprogramme über den Kabelanschluss Ihrer Wohnung empfangen.

Hintergrund:

Die Abschaltung erfolgt aufgrund einer gesetzlichen Regelung des Freistaates Sachsen, wonach ab dem 01.01.2019 Sender ausschließlich digital im Kabelnetz verarbeitet werden dürfen. Mit der Umstellung wird die freiwerdende Kapatzität im Kabelnetz zukünftigen Technologien (höchauflösendes Fernsehen) sowie einer schnelleren Internetverbindung zugute kommen.

Ca. 3 Wochen vor dem Umstellungstermin scheinen auf den analogen Sender Hinweise (Laufbänder). Sollten Sie diese Hinweise sehen, haben Sie einen analogen Fernseher bzw. Kabeltuner. Dann empfehlen wir, sich mit dem Fachhandel in Verbindung zusetzen.

02.07.2018 Vertreterversammlung 2018

Am 28.06.2018 fand die diesjährige Vertreterversammlung statt.Nachdem im vergangenen Jahr ein neuer Aufsichtsrat betimmt wurde, hatte die Tagesordnug in diesem Jahr wieder den üblichen Themenumfang. Die im Jahr 2017 gewählten Vertreter wurden zum ersten mal zur Vertreterversammlung geladen. An der Versammlung haben 39 der insgesamt 68 gewählten Vertreter teilgenommen. Das entspricht einer Quote von 57%.

 

Wie jedes Jahr standen die Auswertung des abgelaufenden Geschäftsjahres (2017) sowie die Verlesung des Prüfungsberichts (Geschäftsjahr 2016) auf der Tagesordnung.

 

Herr Staude stellte den Vertretern den Geschäftsbericht für das Jahr 2017 vor. Schwerpunkt stellten die Baumaßnahmen zur Betonsanierung und Fassadengestaltung in Copitz-West dar. Hier wurden die ersten Fassaden fertig gestellt und das Wohngebiet auf "Schillerquartier" gefauft. Weiteres Augenmerk lag auf der Planung der Baumaßnahmen für die Jahre 2018 und 2019.

 

Herr Altmann als stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates führte durch die Verterterversammlung und verlas den Bericht des Aufsichtsrates zum Geschäftsjahr 2017.

 

Mit einem Bilanzgewinn i. H. v. 2.021 TEUR konnte an das Ergebnis des Vorjahres angeknüft werden. Auch für das Jahr 2017 können sich unsere Mitglieder über die Auszahlung einer Divende i. H. v. 4% auf die Geschäftsguthaben freuen.

 

Der vom Aufsichtsrat verlesene Prüfungsbericht über das Geschäftsjahr 2016 bestätigte den im Jahr 2017 festgestellten Jahresabschluss und weist aus, dass der Aufsichtsrat und der Vorstand ihren gesetzlichen und satzungsmäßigen Verpflichtungen ordnungsgemäß nachgekommen sind.

 

Im Anschluss der Veranstaltung gab es bei einem kleinen Imbis die Möglichkeit zu Zwiegesprächen und einem angenehmen Ausklingen des Abends.

07.05.2018 Baumaßnahmen in Copitz-West gehen weiter!

In diesem Jahr setzen wir die Instandsetzungsarbeiten an den Fassaden in Copitz-West fort. Zusätzlich werden am Gebäude Robert-Klett-Ring 10-13 neue, größere Balkone angebaut. Die Fassadenarbeiten an der Gebäuderückseite und den Giebeln konnten bereits Ende April abgeschlossen werden. Nun beginnen die Arbeiten an der Hauseingangsseite mit der Demontage der Balkone.

07.03.2018 Dividende für das Geschäftsjahr 2016

Für alle Genossenschaftsmitglieder gab es im März wieder Dividende. Aufgrund der guten Geschäftslage konnte von der Vertreterversammlung nun bereits zum 16. Mal in Folge die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 4 % auf die geleisteten Geschäftsanteile beschlossen werden. Insgesamt sind das über 100.000 EUR pro Jahr.

12.12.2017 Spenden-Scheck überreicht

Im Rahmen der Mitgliederbefragung haben wir einen Spendenbetrag i. H. v. 1 EUR für jeden ausgefüllten und zurückgesendeten Frageboden für ein soziales Projekt in Pirna-Copitz ausgelobt.

Gerne möchten wir darüber informieren, welches soziale Projekt wir mit einer Spende überraschen durften. Aufgrund der hohen Rücklaufquote und dem ausgeloben Spendenbetrag i. H. v. 1 EUR je ausgefülltem und zurückgesendetem Fragebogen belief sich der Spendenbetrag auf 1.441 EUR. Diesen Betrag haben wir der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen der Selbsthilfegruppe für Mehrfachbehinderte überreichen dürfen. Am 04.12.2017 nahmen der Leiter der Selbsthilfegruppe Herr Wehner und die Leiterin der Kontrakt- und Informationsstelle in Copitz (KISS), Frau Wenzel, den symbolischen Spendencheck entgegen. Wir bedanken uns im Namen von Frau Wenzel und Herrn Wehner für Ihre rege Teilnahme an der Mitgliederbefragung.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an den sportlichen Aktivitäten der Selbsthilfegruppe teilzunehmen. In den Übungsstunden geht es unter fachlicher Anleitung um die Erhaltung der Beweglichkeit im Alter und Bewegung trotz Behinderung. Die Mitglieder der sportinteressierten Senioren und Menschen mit Behinderungen treffen sich immer dienstags von 18 – 19 Uhr zum Sport und im Anschluss von 19.30 – 20.30 Uhr zum Schwimmen. Informationen erhalten Sie über Frau Wenzel, Tel.: 03501 – 582713.